Asexy Queer

Heute Abend treffen wir uns um darüber zu sprechen, wie wir eine Party machen können, bei der sich auch Menschen wohl fühlen, die nichts von sexualisiertem Verhalten und Selbstinszenierung anderer mitbekommen möchten. Die Auseinandersetzung soll nicht nur theoretisch sein, sondern auch tatsächlich um die Planung einer solchen Party gehen. Wir freuen uns über euren Input.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Asexy Queer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s