Hit So Hard

Heute zeigen wir the life and near-death story of Patty Schemel, ihres Zeichens Schlagzeugerin bei Hole und enge Freundin Kurt Cobains. In diesem intimen Selbstporträt erzählt sie, wie sich durch Grunge und Dogen beinahe gestorben und dann doch noch mal die Kurve bekommen hat. Ein Film für Nostalgiker_innen, Schlagzeuger_innen, Queers, Riot-Grrls und uns.

Trailer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s